Wasserwechsel

Wie oft ist ein Wasserwechsel im Malawiseeaquarium notwendig?

Die Häufigkeit des Wasserwechsels hängt von der Größe des Aquariums und der Zahl der Buntbarsche ab. Je kleiner es ist und je mehr Fische es sind, desto häufiger ist er nötig.  Für den Wasserwechsel gilt als Richtwert ein zweiwöchiger Rhythmus. In Aquarien mit sehr vielen Fischen kann es auch wöchentlich notwendig sein, in dünn besetzten dagegen, ist auch eine Pause von drei oder vier Wochen möglich .

Wie viel Wasser sollte gewechselt werden?

Die zu wechselnde Wassermenge hängt ebenfalls von der Fischmenge ab. In normal besetzten Aquarien werden etwa 30 bis 40 Prozent des Wassers gewechselt, in dicht besetzten auch bis zu 80 Prozent.