Labidochromis sp. nkali

Labdochromis sp. nkali: Felsen Mbuna, Pflanzenfresser, Größe: 10 cm

Die Haltung dieser Cichliden / Buntbarsche  ist ab ca. 300 l möglich, optimaler Besatz ist 1 Männchen zu 3 Weibchen oder bei größeren Aquarien auch 3 Männchen zu 5 Weibchen und mehr.

Bodengrund aus beigen nicht zu hellen Sand mit einer Körnung von 0,8 – 1 mm. Viele Steine und Höhlen geben den Fischen eine Versteckmöglichkeit. Pflanzen sind nicht unbedingt erforderlich. Wasserwechsel alle 3 Wochen bis zu 80 %

Zu beachten ist bei der Vergesellschaftung der meisten Labidochromis Arten die hohe Gefahr der Kreuzung (Hybridenbildung) da die Weibchen sehr hohe Ähnlichkeiten untereinander haben und es zu Verwechslungen kommen kann. . Auch der Einsatz von anderen mit ähnlichen Farbkleid aussehenden Cichliden ist abzuraten. Ansonstens keine weitere Labidochromis  Art einsetzen